1 Kommentar


  • Jäger

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wollen Sie dass alle ihre Wertvollen Tropfen gleich wegschütten; das ist Weinverkäuerlobbyismus.

    Einen 23Jahre alten Bodenheimer Rotwein hatte sich zu einem tollen Portwein entwickelt, den wir nach und nach verköstigt haben. Der Winzer bat mich, den aus der Flasche übrig gebliebene Reststumpen von ca. 2cm mitzubringen. Nach Monaten, beim Nachschub holen, schlürte er diesen genüsslich.

    Dezember 01, 2019

Jetzt kommentieren!


© 2008-2020 weinkuriere.de - Impressum